Was ist mein Motorrad wert?

Die Frage: „Was ist mein Motorrad Wert?“, stellt man sich häufig erst dann, wenn man sein Motorrad verkaufen muss.

Auf unserer Webseite, können Sie schnell und unkompliziert den Motorrad wert ermitteln. Es kann für nahezu alle Marken und Modelle der aktuelle Motorradwert ermittelt werden.

Motorrad Bewertung für Modelle von A-Z

Eine Motorrad Bewertung ist für alle gebrauchten Motorräder von A-Z möglich. Handelt es sich um ein älteres Motorrad bzw. ein Motorrad Oldtimer, können Sie diesen ebenfalls auf unserer Webseite bewerten und den Motorradwert ermitteln.

Zu Ihrer Motorrad Bewertung bekommen Sie einen Wertnachweis, den Sie bei einem Motorradverkauf verkaufsfördernd in Ihre Inserate und Verkaufsanzeigen einsetzen können.

In der Regel verkaufen Sie dadurch Ihr Motorrad schneller. Denn eine Bewertung von neutraler Stelle schafft Vertrauen und Sicherheit!

Motorrad Online bewerten

Jede Motorrad Bewertung wird durch ein Team aus Experten für Zweiräder erstellt. Dadurch erhalten Sie eine sachkundige und professionelle Motorrad Wertermittlung. Damit wir den Motorrad wert ermitteln können, benötigen wir ein paar Informationen zum Motorrad.

Neben den Basisdaten wie z.B. Marke, Erstzulassung und Kilometerstand, können noch zusätzliche Angaben gemacht werden, die den Wert vom Motorrad positiv oder negativ beeinflussen können. Anschließend kann die Motorrad Wertermittlung Online durchgeführt werden.

Motorräder von Baujahr 2006 bis dato – jetzt Online bewerten!

Motorrad Bewertung mit Experten Wertschätzung

Neutrale Motorrad Bewertung


Motorräder von Baujahr 2005 oder älter – jetzt Online bewerten!

Motorrad Oldtimer Bewertung mit Wertexpertise

Motorrad Old-Youngtimer Bewertung


Motorrad Bewertung - was wir alles bewerten

Bei der Motorrad Bewertung, werden alle Besonderheiten und auch der Zustand des Motorrads berücksichtigt. Eventuelle Extras An- oder Umbauten werden ausgewertet und in der Motorrad Bewertung erfasst. Auch Informationen zum Scheckheft, TÜV und Anzahl der Vorbesitzer fließen als statistische Werte in das Ergebnis der Motorrad Bewertung ein.

Eine Wertermittlung ist für Deutschland und die Handelsregionen Österreich und Schweiz möglich.

Insbesondere wenn Sie Ihr Motorrad verkaufen wollen, ist es sinnvoll, sich vorab über die erzielbaren Motorrad Preise zu informieren. Aber auch bei Motorrad Ankauf, können Sie sich eine zweite sachkundige Meinung zum Motorradwert einholen.

In jedem Fall, erhalten Sie zur Motorrad Bewertung ein Wert-Zertifikat aus dem hervorgeht, wie viel das Motorrad aktuell wert ist und welchen Preis Sie voraussichtlich bei einem privaten Motorradverkauf erzielen können. Den Wert bzw. aktuellen Motorrad Preis, berechnen wir vollkommen neutral und objektiv ohne Ankauf Interesse.


Motorrad Bewertung - aktueller Motorrad Marktwert ermitteln

Motorrad Bewertung - aktuellen Marktwert Online ermitteln für Modelle von A bis Z

Motorrad Wert berechnen inkl. Auswertung von Bildmaterial

Damit wir den Motorrad Wert berechnen können, tragen Sie die Fahrzeugdaten einfach in das Webformular zur Wertermittlung ein.

Den Motorrad wert, können wir noch genauer berechnen, wenn Bilder zum Motorrad bereitgestellt werden. Deshalb können Sie uns gerne Bildmaterial zur Verfügung stellen. Dieses wird dann durch uns ausgewertet und in die Motorrad Bewertung eingefügt.

Bildmaterial kann im Verlauf der Motorrad Wertermittlung gesendet werden. Alternativ dazu, können Sie auch bis zu 7 Bilder (max. 2 MB pro Bild - Format .jpg) zum Motorrad per E-Mail an bilder@bewerta.de senden, entweder bevor Sie das Webformular zur Motorrad Bewertung absenden, oder unmittelbar danach. Eine Motorrad Wertermittlung ohne Bildmaterial ist ebenfalls möglich.


Verkaufen Sie Ihr Motorrad nicht unter Wert!

Wer sein Motorrad verkaufen muss, benötigt zuverlässige Informationen zum aktuellen Motorrad Wert. Ansonsten riskiert man schnell sein Motorrad unter wert zu verkaufen.

Eine Motorrad Bewertung verschafft Ihnen einen genauen Überblick, über die zu erzielenden Preise, bei einem privaten Motorradverkauf. Mit dem Wertnachweis als Zertifikat punkten Sie zudem bei Kauf-Interessenten, dieser schafft zusätzliches Vertrauen und hilft beim Motorradverkauf. Mit anderen Worten Sie verkaufen schneller und besser als andere.

Die Lösung: Mit einer neutralen und unabhängigen Motorrad Wertermittlung, wissen Sie bereits im Vorfeld genau, wie viel Sie für Ihre Maschine verlangen können. Sie vergeuden keine Zeit beim Motorradverkauf durch eine falsche Preiskalkulation und brauchen im Prinzip, nur noch eine Verkaufsanzeige zu erstellen.


Wo kann man am besten sein Motorrad privat verkaufen?

Mit mobile.de und autoscout.de finden Sie zwei gute Plattformen für den Motorradverkauf. Dort werden in Deutschland, die meisten gebrauchten Motorräder gehandelt. Zudem bietet autoscout eine Motorrad Bewertung an. Dazu werden Durchschnittspreise auf Basis von Verkaufsanzeigen herangezogen. Eine nützliche Hilfe bei der eigenen Preiskalkulation.

Ganz gleich ob Sie auf mobile.de oder autosscout24 Ihr Motorrad verkaufen wollen, denken Sie daran, ausreichend Fotos vom Motorrad zu machen.

Ebenso wichtig ist es, eine aussagekräftige Beschreibung zum Motorrad zu erstellen. Auch die Jahreszeit sollten Sie im Blick haben, wenn Sie Ihr Motorrad verkaufen wollen.


Motorrad verkaufen – bester Verkaufszeitpunkt: Frühjahr & Sommer

Im Herbst und Winter werden Sie es schwerer haben einen Motorradkäufer zu finden. Zudem ist die Bereitschaft für gebrauchte Motorräder Geld auszugeben, ebenfalls niedriger.

Die beste Zeit ein Motorrad zu verkaufen ist das Frühjahr und der Sommer. Weitere Informationen zum Thema Motorrad verkaufen – privater Motorradverkauf, finden Sie in unseren Motorradverkauf Ratgeber.


Motorrad Ankauf (gebrauchtes Motorrad kaufen / verkaufen)

Wenn Sie planen ein Motorrad zu kaufen, können Sie sich mit einer Motorrad Bewertung bereits vorab informieren, ob der angegebene Verkaufspreis marktgerecht ist. Auch hier kann der Nachweis zum Motorradwert als Basis für weitere Preis-Verhandlungen dienen.

Privater Verkauf oder Motorrad Ankauf an Händler?

Bevor Sie sich für einen Motorrad Ankauf durch einen Händler entscheiden, sollten Sie versuchen das Motorrad privat zu verkaufen. Denn bei einem privaten Motorradverkauf, bekommen Sie mehr Geld.

Ein Motorradhändler plant beim Ankauf bereits eine Gewinnmarge ein. Aber auch der Motorrad Ankauf durch Händler kann sinnvoll sein. Insbesondere dann, wenn das Motorrad technische oder optische Mängel aufweist und eine größere Summe in die Reparatur investiert werden muss.

Ganz gleich ob man sich für einen privaten Motorradverkauf oder für einen Ankauf durch Händler entscheidet, in jedem Fall sollten Sie vorab eine Motorrad Wertermittlung machen. Die Frage: „Was ist mein Motorrad noch wert?“ können Sie sich mit Hilfe unserer Online Motorrad Bewertung einfach beantworten.

Wenn Sie einen möglichst hohen Preis erzielen wollen, sollten Sie zuvor versuchen das Motorrad privat zu verkaufen.

Der Privatverkauf hat folgende Vorteile und Nachteile:

  • höhere Verkaufspreise realisierbar – bei Motorrad Ankauf gibt es viel weniger Geld
  • sie haben alles in der Hand von der Preisgestaltung bis hin zum Kaufvertrag
  • je nach Preiswunsch, längeres warten auf einen Kaufinteressenten möglich

Der private Motorradverkauf bietet sich an: Wenn Sie Zeit haben Fotos und eine Beschreibung vom Motorrad zu erstellen. Wenn Sie Spass am Verkauf haben und einen möglichst guten Verkaufspreis erzielen wollen. Wenn die Maschine im guten Zustand ist.

Wenn Sie das Motorrad möglichst schnell verkaufen wollen und der Verkaufspreis eher nebensächlich ist, kann ein Händler Ankauf sinnvoll sein. Einige Händler bieten zum Motorrad Ankauf auch eine kostenlose Motorrad Bewertung an. Allerdings werden die Ankaufpreise eher ernüchternd sein.

Der Motorrad Ankauf über Händler bietet folgende Vorteile und Nachteile:

  • schneller Verkauf an Händler – dafür deutlich geringere Preise als bei Privatverkauf
  • der Händler kümmert sich um Kaufvertrag und Abmeldung


Motorrad Kaufvertrag für den privaten Verkauf

Besonders wichtig, ist ein aktueller Kaufvertrag für Motorräder. Beim privaten Motorradverkauf (privat zu privat) brauchen Sie eine entsprechende Vorlage bzw. Vertragsmuster. Einen vorgefertigten Motorrad Kaufvertrag, können Sie sich auf unserer Seite kostenlos herunterladen.

Download gratis: Motorrad Kaufvertrag - privat zu privat PDF.


Motorrad Bewertung Schwacke, DAT im Vergleich

Unsere Motorradbewertung ist nicht die einzige neutrale Möglichkeit zur Wertermittlung. Zu den bekannten Motorradbewertungen zählen hierzulande vor allem Schwacke und DAT.

Auf Schwacke kann man Motorräder, der letzten 10 Baujahre bewerten. Allerdings ist eine Online-Fahrzeugbewertung nicht ohne Anmeldung möglich.

Bei DAT ist eine direkte Motorrad Bewertung ohne Anmeldung kostenlos durchführbar. Erfasst werden die letzten 11 Baujahre.

Auch autoscout24 und mobile.de bietet eine Preisbewertung von gebrauchten Motorrädern an. Basis dieser Preisdaten bilden u.a. Auswertungen von Motorrad-Verkaufsanzeigen.

Die ADAC Motorrad Bewertung steht zur Zeit nicht mehr verfügbar. Dafür lassen sich technische Daten sowie Verkaufspreise von Zweirädern Online abrufen.

Fazit: Die beste alternative zur preislichen Bewertung von gebrauchten Motorrädern, bietet "dat". Die DAT-Bewertung ist neutral, kostenlos und ohne Anmeldung nutzbar. Allerdings wird Zubehör und der Zustand vom Motorrad nicht berücksichtigt. Die berechneten Preise, sind unserer Berechnung nach im Vergleich zu aktuellen Marktpreisen, aber oft zu niedrig.


Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir all Ihre Fragen rund um die Bewertung von Motorrädern.

Was ist mein Motorrad noch wert?

Der Wert vom Motorrad wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Neben Hersteller, Modell und Erstzulassung ist auch die Laufleistung und der Zustand zu berücksichtigen. Den aktuellen Wert können Sie mit unserer Motorrad Bewertung ermitteln.

Welchen Preis kann ich bei privaten Motorradverkauf erzielen?

Der erzielbare Verkaufspreis hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der Verkaufszeitpunkt und der Zustand spielen eine wichtige Rolle. Den Verkaufspreis bei privaten Motorradverkauf können Sie auf unserer Webseite per Motorradbewertung ermitteln.

Wann ist der beste Zeitpunkt für den Motorrad Verkauf?

Der beste Zeitpunkt für den Motorrad Verkauf ist das Frühjahr und der Sommer. In den warmen Monaten ist die Nachfrage am höchsten. Demzufolge lassen sich in dieser Zeit auch, die besten Preise erzielen. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite.

Wo finde ich Preise von Motorrad Oldtimer?

Preise von Motorrad Oldtimer sowie Youngtimer finden Sie auf unserer Webseite als PDF Liste. Aktuelle Preise können Sie zudem per Motorrad Oldtimer Bewertung ermitteln.

Wer kauft mein Motorrad zum besten Preis an?

Der private Motorradverkauf bietet die besten Chancen, einen guten Preis zu erzielen. Auf Motorrad Ankauf spezialisierte Händler bieten dagegen einen deutlich niedrigeren Preis an.