KFZ Wertermittlung vom Auto, Motorrad und Wohnmobil

Sie überlegen Ihren Pkw zu verkaufen oder wollen einfach nur wissen, wie viel Ihr Gebrauchtwagen aktuell Wert ist?

In diesen Fällen, bietet sich eine Kfz Wertermittlung an. Dadurch wissen Sie bereits im Vorfeld, wie viel der Gebrauchtwagen wert ist und welchen Preis man bei Verkauf vorraussichtlich erzielen kann.

Verlangt man einen zu hohen Preis, sind die Aussichten auf einen schnellen und erfolgreichen Autoverkauf geringer. Dagegen möchte auch niemand sein Auto unter Wert verkaufen. Eine Kfz Wertermittlung sollte daher bei möglichst vielen Anbietern durchgeführt werden. Anhand der verschiedenen Werte, lässt sich so ein realistischer Verkaufspreis kalkulieren.

Auf unserer Seite können Sie den aktuellen Fahrzeugwert Online ermitteln. Es steht eine Wertermittlung für verschiedene Fahrzeuge zur Verfügung.

Sie können einfach und schnell folgende Fahrzeuge bewerten: Autos, Motorräder, Wohnmobile & Wohnwagen, Kfz-Anhänger und Oldtimer.

Bei der Kfz Wertermittlung werden alle Aspekte des Fahrzeugs erfasst und ausgewertet. Unsere Experten ermitteln den Wert des Fahrzeugs völlig neutral und objektiv.

Fahrzeugbewertung Bewerta

Der Zustand eines Gebrauchtfahrzeugs spielt für den Verkaufspreis eine maaßgebliche Rolle. Umso besser, umso höhere Preise sind bei einem Autoverkauf zu erzielen. Für eine möglichst genaue Wertermittlung kann daher auch Bildmaterial zum Fahrzeug ausgewertet werden.

So ermitteln Sie Gebrauchtwagenwert vom Auto, Motorrad, Wohnmobil, Wohnwagen und anderen Fahrzeugen:

Einfach die Daten zum Fahrzeug in das jeweilige Formular eingeben. Wahlweise Bilder zum Fahrzeug hinzufügen (letzter Schritt im Bewertungsverlauf) oder im Vorfeld der Bewertung, per E-Mail: bilder@bewerta.de einsenden. Maximal 7 Bilder im .jpg Format. Falls Bilder eingereicht wurden, werden diese von unseren Experten ausgewertet und in die Bewertung eingefügt.

Online Kfz Wertermittlung

Sie erhalten zu jeder Wertermittlung einen Wertnachweis als PDF Dokument. Erstellt wird die Fahrzeugbewertung durch Gutachter und Kfz-Sachverständige.

Die Fahrzeugbewertung kann u.a. verwendet werden für: Fahrzeugverkauf bzw. Kauf. Kfz-Versicherungen, Wertnachweis für Zoll oder Finanzamt. Entnahmen aus dem Betriebsvermögen.


Alte Fahrzeuge wie Oldtimer oder Youngtimer können ebenfalls bewertet werden. Für alte Schlepper und Landmaschinen steht eine Traktor Bewertung zur Verfügung. Klassiker und Youngtimer Autos können Sie mit der Auto Oldtimerbewertung bewerten lassen. Die Preise von Motorrad Old- und Youngtimer können mit der Motorrad Oldtimerbewertung ermittelt werden.

Fahrzeugwert Berechnung über automatisierte Bewertungstools

Eine Wert Berechnung über automatische Rechner ist eine alternative Möglichkeit der Fahrzeugbewertung. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Fahrzeugwerte neutral berechnet werden. Bedenken Sie auch, dass kein Wert Rechner, den Zustand eines Fahrzeugs einschätzen. Demzufolge wird bei der Berechnung auch oft von einem Fahrzeug im durchschnittlichen Pflegezustand ausgegangen.

Jeder Wertrechner kommt zu einem anderen Ergebnis, was den Restwert betrifft. Preisunterschiede von merheren hundert bis tausende von Euros, sind keine Seltenheit.

Wem eine eine genaue, neutrale und sachkundige Fahrzeugbewertung wichtig ist, sollte lieber sein Fahrzeug professionell bewerten lassen. Entweder per Wertgutachten vom Kfz-Sachverständigen vor Ort. Oder Online über unsere Fahrzeugbewertung.

Sie wollen dennoch Ihr Fahrzeug lieber kostenlos bewerten lassen?

Eine neutrale Kfz Wertermittlung bekommen Sie z.B. gratis von der DAT (Deutsche Automobil Treuhand). Als Restwert wird bei der DAT Bewertung, der Händlereinkaufspreis angezeigt. Das ist der Wert ohne Ausstattung und Extras. Bei privaten Fahrzeugverkauf, ist daher auch ein höherer Preis zu erzielen. Neben Dat.de ist eine Autowert Berechnung auch auf Schwacke und auf der ADAC Webseite möglich.

KFZ Wertermittlung Schwacke

Eine alternative zur kostenlosen Kfz Wertermittlung, ist die Schwacke Gebrauchtwagenbewertung. Mit der Schwacke Liste, können Sie den Wert von Autos, Motorrädern und Lkw berechnen.

Eine Kfz Wertermittlung kostet zurzeit 7,90 Euro (Stand: Mai 2020). Für die Bewertung müssen lediglich einige Eckdaten zum Kfz eingegeben werden. Dazu zählen Marke, Modell, Erstzulassung und Kilometerstand.

Anschließend kann die Ausstattung und das Zubehör ausgewählt werden. Als Ergebnis wird der Händlerankaufswert und Verkaufswert bei privatem Verkauf angezeigt. Die komplette Wertermittlung kann auch als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Die Verkaufswerte werden mittels statistischer Verfahren aus der Schwacke Datenbasis generiert.

Nicht alle Fahrzeuge können über Schwacke bewertet werden. Dazu zählen Gebrauchtwagen, die älter als 12 Baujahre sind. Zu beachten ist außerdem, dass der Zustand nicht bei der Schwacke Bewertung berücksichtigt wird. Es wird von einem mängelfreien und betriebsbereiten Fahrzeug ausgegangen.

Alternative zur Schwacke Kfz Wertermittlung

Eine Alternative zur Schwacke Liste, sind freie und unabhängige Kfz-Gutachten. Dabei wird die KFZ Wertermittlung von Sachverständigen erstellt. Dazu ist es erforderlich, dass das Fahrzeug zur Begutachtung vor Ort geprüft wird.

Es gibt viele Prüforganisationen, welche den Zeitwert vom Fahrzeug ermitteln können. Dabei ist die Kfz Wertermittlung nicht nur auf Autos und Motorräder beschränkt.

Andere Kraftfahrzeuge, wie Wohnwagen, Wohnmobile und Oldtimer können zum Teil auch bewertet werden. Bekannte und namenhafte Prüforganisationen sind der TÜV und die Dekra. Die Wertermittlung erfolgt dort durch Experten.

Bei der Bewertung werden viele Fahrzeugmerkmale überprüft, welche sich auf den Fahrzeugwert auswirken. Wichtige Prüfpunkte sind der Zustand, Karosserie, Ausstattung und Pflegezustand. Die KFZ Wertermittlung erfolgt durch eine Begutachtung des Prüfers.

Details zum Zustand und der Verkehrswert des Fahrzeugs werden dabei genau dokumentiert. Bei einer Gebrauchtwagenbewertung über TÜV oder Dekra, werden Kosten von 130 Euro fällig. Beim TÜV Süd sind es 100 Euro (Stand: Mai 2020). Es wird etwas günstiger, wenn man die Gebrauchtwagenbewertung gleich zusammen mit der HU macht.

Bei der Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Wertermittlung, sollten Sie die Vor- und Nachteile genau abwägen. Nicht jede Fahrzeugbewertung im Internet ist empfehlenswert. Manchmal werden völlig falsche Werte ermittelt, manchmal arbeitet der Anbieter hinter der Bewertung nicht neutral.

Eine Kfz Wertermittlung und gleichzeitiges Ankauf-Interesse, passt nicht zusammen. Es gibt genug alternativen sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige. Auf die Frage: Wie viel ist mein Fahrzeug wert? - geben Ihnen auch unsere Experten gerne eine sachkundige Antwort.